Jahresbesucherzahl ausgewählter Ausstellungsorte in Deutschland, Österrreich und der Schweiz :

Neues Museum Berlin1142   Tsd.2010
Pergamonmuseum Berlin1035   Tsd.2010
Museum Folkwang Essen800   Tsd.2010
Martin Gropius Bau Berlin549   Tsd.2009
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Bonn451   Tsd.2010
Städel Museum Frankfurt397   Tsd.2010
Pinakothek der Moderne München380   Tsd.2010
Alte Nationalgalerie Berlin364   Tsd.2010
Altes Museum Berlin362   Tsd.2010
Hamburger Kunsthalle Hamburg357   Tsd.2009
Hamburger Bahnhof Berlin310   Tsd.2010
Schirn Kunsthalle Frankfurt Frankfurt294   Tsd.2009
Gemäldegalerie Berlin Berlin268   Tsd.2010
Alte Pinakothek München267   Tsd.2010
Staatsgalerie Stuttgart Stuttgart265   Tsd.2008
Bode-Museum Berlin260   Tsd.2010
Neue Nationalgalerie Berlin257   Tsd.2010
Von der Heydt Museum Wuppertal250   Tsd.2010
K20 Grabbeplatz Düsseldorf250   Tsd.2010
Museum Ludwig Köln248   Tsd.2009
Bucerius Kunst Forum Hamburg235   Tsd.2010
Museum Frieder Burda Baden-Baden200   Tsd.2009
Deichtorhallen / Haus der Photographie/ Halle für aktuelle Kunst Hamburg200   Tsd.2008
Kunsthalle Bremen Bremen195   Tsd.2008
Neue Pinakothek München190   Tsd.2010
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg189   Tsd.2009
Museum der bildenden Künste Leipzig Leipzig180   Tsd.2010
Wallraf-Richartz-Museum Köln161   Tsd.2009
Sprengel Museum Hannover138   Tsd.2010
Maximilianmuseum Augsburg135   Tsd.2010
PalaisPopulaire Berlin134   Tsd.2010
Museum für Fotografie Berlin128   Tsd.2010
Kunstmuseum Stuttgart Stuttgart125   Tsd.2010
Kunsthalle Würth Schwäbisch Hall122   Tsd.2010
Berlinische Galerie -Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur Berlin119   Tsd.2010
Schaezlerpalais-Deutsche Barockgalerie Augsburg117   Tsd.2010
LVR-Landesmuseum Bonn Bonn111   Tsd.2010
Museum Schnütgen Köln110   Tsd.2010
Stiftung Bauhaus Dessau Dessau100   Tsd.2010
MMK 1-3 Frankfurt100   Tsd.2011

Copyright: www.ausstellungsportal.net
Jahreswerte nach Verfügbarkeit, Zeitraum 2008-2011


1) Berücksichtigt werden z.Zeit Ausstellungshäuser mit jährlich mehr als 50.000 Besuchern, deren Schwerpunkt
die Präsentation von Ausstellungsobjekten ist. Nicht berücksichtigt werden z.B. Historische Schlossanlagen,
Tierparks, Park- und Freizeitanlagenanlagen. Hat das Ausstellungshaus die Besucherzahlen zur Verfügung gestellt,
so findet eine Platzierung im Kopfbereich der Listen statt, z.B. bei einer Suche nach regionalen Ausstellungen.

2) Die Zahlen beruhen im wesentlichen auf stastistischen Angaben der Ausstellungshäuser, so dass von Haus zu Haus
Abweichungen bei der Ermittlung der Jahresdaten vorliegen können.

3) Zur fortlaufenden Aktualisierung der Besucherzahlinformation senden Sie bitte Neueinträge, Aktualisierungen
und Korrekturen an die E-Mail-Adressse besucherzahlen@ausstellungsportal.net .